Menu

Dankesbriefe

Duffy

Liebe Frau Maucolin und Team,

ich wollte kurz vom Einzug unseres Katers berichten: Schon im Auto quakte er wie eine Ente, deshalb haben wir den schwarzen Kater „Duffy“ genannt.

Meine Aufregung war so groß, dass ich meinen Mann bat, die Zusammenführung alleine durchzuführen. Ich wartete vor dem Haus auf den erlösenden Anruf meines Mannes. Es klappte auf Anhieb. Duffy wollte sofort alles erkunden und unser Kater „Mc Fly“ folgte und beschnüffelte ihn. Wenn es Duffy zu nah wurde, lies er ein leises unsicheres Fauchen von sich und Mc Fly hielt wieder etwas Abstand. Schon in der gleichen Nacht lagen beide bei uns im Bett und nur wenige Tage später spielten sie schon Nachlauf und Fangen. Darüber waren wir seeeeehr froh.

Duffy ist ein wahnsinnig lieber, sanfter, schlauer und unerschrockener Kater. Er hat scheinbar noch gar keine schlechten Erfahrungen gemacht und das soll auch so bleiben.

Er hat schnell entdeckt, wie er die Küchenschränke öffnen und sich am Futter bedienen kann. Deshalb musste das Futter den Standort wechseln, so dass unser Duffy nicht ans Buffet kommt. Kurz, wir lieben ihn, wie all unsere bisherigen Tiger, denn jeder ist einzigartig.

Anbei sende ich Ihnen noch Fotos, wobei schwarze Katzen schwer zu fotografieren sind.

Ich möchte auch noch DANKE sagen, für die Beratung und die tolle Arbeit, die Sie leisten.

Ich wünsche Ihnen viele Spenden und Vermittlungen.

Viele Grüße