Menu

Dankesbriefe

Merlin

Hallo liebes Team vom Katzenschutzverein,

jetzt ist Krümmel – Merlin seit 2 Wochen bei uns und schon nicht mehr aus der Familie wegzudenken. Seine erste Begegnung mit unserer Athene hat er super gemeistert, die beiden kommen super miteinander aus und spielen schon miteinander. Gott sei dank ist Merlin so gelassen, denn Athene ist manchmal etwas grob beim Spielen, finde ich. Aber ihn scheint das nicht zu stören. Er ordnet sich unter, wehrt sich aber, wenn sie ihm zu wild wird. Die Kommunikation klappt einfach wunderbar, wir sind überglücklich, auch besonders darüber, wie schnell er sich hier eingelebt hat und wie sehr Athene durch seine Anwesenheit wieder aufblüht.

Auch das Mensch-Tier-Verhältnis passt: es wird viel geschmust, jeden Abend mit ins Bett gegangen und die ganze Nacht bei uns am Fußende geschlafen. Sobald morgens der Wecker klingelt, kommt er maunzend und schnurrend zum intensiven Schmusen. Er läuft fast bei Fuß durch die Wohnung, besonders die ersten Tage war er jedes Mal hin und her gerissen, wenn wir Beide nicht im gleichen Raum waren. Wen beobachte ich denn jetzt nur?

Von den 5 Spielzeugbällchen müssen wir jeden Tag mindestens 4 suchen oder unter der Couch hervorangeln. Sein neuestes Lieblingsspielzeug ist der Lichtpunkt von einem Laserpointer. Dem kann er stundenlang hinterher rasen.

Kurz gesagt, vielen Dank für die Auswahl!

Herzliche Grüße

auf der coach