Wir machen
Ihre Unterstützung
Nützliches
kontakt und Öffungszeiten
impressum
 
 
 
Aktuelles 2017
 
 

12.01.2017
Leon (1.8.1999 bis 21.6.2016) – ein Nachruf

leon katze frankfurt

Wir versuchen immer, unsere Samtpfoten bestmöglich zu vermitteln, wo sie wirklich als Familien-Mitglied behandelt und nach Möglichkeit auf Lebenszeit ihr Zuhause finden. Viele haben ein schlimmes Schicksal bevor sie zu uns kommen oder müssen eine Trennung von ihren Menschen verkraften, weil sie dort aus verschiedenen Gründen nicht mehr bleiben können. Das ist sehr schlimm für die Vierbeiner, die sehr trauern und oftmals dann auch nicht fressen. Aber die Zeit heilt auch hier die Wunden und irgendwann kehrt wieder Normalität ein und wir suchen dann für sie ein neues Zuhause.

Leon wurde - nach Absprache mit uns - als Vierjähriger wegen Allergie bei uns aufgenommen und konnte alsbald in seine neue Heimat umziehen. Er kam zu einer ganz lieben Katzenfamilie und wurde dort die ganzen Jahre verwöhnt und geliebt. Sein Tod machte alle traurig …….…

In Erinnerung

Liebster Leon,

heute am 4. Januar werden es 14 Jahre, als wir dich vom Katzenheim adoptiert haben. Ich kann mich noch genau an diesen Tag erinnern: Es war ein Samstag. Linda (unsere Tochter) sollte dich zu ihrem 14. Geburtstag bekommen. Wir hatten alles gut vorbereitet, Katzenklo, Futter und vieles mehr gekauft.

Es sollte eine Katze/Kater sein, Einzeltier, kein Freigänger, da wir im zweiten Stock wohnen. Im Katzenheim angekommen sahen wir viele schöne Tiere. Die Tierheimleiterin rief „Leon“, dann kamst du: Ganz weiß mit ein paar schwarzen Flecken, sehr groß und sieben Kilo schwer. Du hattest dich Linda vor die Füße geschmissen, dich streicheln lassen.

Zuhause angekommen warst du sehr unruhig, bist stundenlang durch die Wohnung gelaufen. Erst abends hattest du deinen Platz gefunden. Sehr schnell hast du dich in unser Herz geschlichen.

Heute am 4. Januar denke ich an dein Kommen. Du hast unser Leben bereichert, obwohl die letzten zwei Jahre durch deinen Krebs schwierig waren.

In Liebe und Erinnerung sage ich dir, daß du mein allerliebster Freund und Wegbegleiter warst. Wir vermissen dich unendlich.

Deine Mama Renate und Mama Linda
 
     
 
katzenschutz
Archiv
 

Berichte 2017

Berichte 2016

Berichte 2015

Berichte 2014

Berichte 2013

Berichte 2012

Berichte 2011

Berichte 2010

Berichte 2009

Berichte 2008

Berichte 2007

Berichte 2006

Berichte 2005

Berichte 2004

Berichte 2003

Berichte 2002

Berichte 2001